Hendrik Stickan bei den Aufnahmen zu einer Hörspielproduktion